ein Klang wird verschenkt Ich selbst durfte schon einmal in den Genuss einer Klangmassage bei Alexander Schattenberg kommen und so war ich sehr begeistert von seiner Idee, an einen öffentlichen Ort zu gehen, um Menschen einen Klang zu schenken. Das ist ein prima Weg, jemandem etwas Gutes zu tun und die Menschen auf den Geschmack zu bringen. Eine Klangmassage ist nämlich der Wahnsinn der entspannendsten Art. Ich konnte es selbst kaum glauben, wie toll und direkt sie bei mir wirkte. Es entstand ein unglaublich friedliches Gefühl des „Zusammengefegtseins“, dass ich schon seit Jahren nicht mehr erlebt hatte…

Auch Alexander erzählt davon in –> seinem Blog.